Monday, November 24, 2014

Der Katze liebstes Spielzeug – Kleiner Katzenkaufladen bietet hochwertiges Katzenzubehör

Tagged with: , , ,
Dienstag, März 4, 2008
Ein Beitrag aus der Kategoerie Aktuelles

– Menschen finden den Geruch von Baldrian nicht unbedingt anregend – Katzen dafür aber umso mehr: Da wird gespielt, gekuschelt und gerissen, geknabbert und beleckt.

Aber nicht jedes Spielzeug ist sein Geld auch wirklich wert, allzu oft verlieren die enthaltenen Füllungen schon nach kurzer Zeit ihren Reiz, nur selten wird auf das Fehlen von verschluckbaren Kleinteilen geachtet. Doch Katzen sind wie Kinder, sie nehmen ihr Spielzeug in den Mund, beißen darauf herum, knabbern es an – und so kann ein Knopfauge schnell zur tödlichen Gefahr werden. Das berücksichtigt auch Dagmar Hollenstein, seit Februar 2007 Inhaberin des „Kleinen Katzenkaufladens“, einem Online-Shop für hochwertiges Katzenspielzeug abseits der üblichen Massenware. Die Kuscheltiere mit den bei Katzen so beliebten Kräutern stopft Dagmar selbst per Hand, Tester sind ihre eigenen Katzen: „Katzenspielzeug sollte keine Schlaufen enthalten, in denen sich die Katze verheddern kann. Die Augen zum Beispiel müssen mittels Steckverbindung so fest sein, dass sie nur durch Reißen des Stoffes herausgetrennt werden können. Wichtig ist auch, dass die Plüschis farbecht sind: Neue Muster teste ich immer im Kochtopf, damit sie auch ja nicht abfärben. Schließlich muss es nicht sein, dass die Katzen auf irgendwelchen nicht identifizierbaren giftigen Stoffen herumlutschen“ fasst Dagmar Hollenstein ihre Qualitätskriterien zusammen. Gefüllt werden die Plüschtiere mit gehackter Baldrianwurzel in Apothekerqualität und Blättern und Blüten der Katzenminzepflanze aus kontrolliert biologischem Anbau. Diese Mischung wirkt um einiges intensiver auf die Katze als Spielzeug von der Stange. Teurer ist die Ware aus dem Kleinen Katzenkaufladen trotzdem nicht.

„Katzenzufriedenheit ist mein oberstes Ziel“, sagt die Inhaberin des Shops, in dem auch Menschen nicht zu kurz kommen. „Ich lege extrem viel Wert auf eine sehr persönliche Betreuung meiner Kunden.“ Der Kontakt reißt nicht ab, wenn das Paket verschickt wurde. Dagmar Hollenstein kennt jeden ihrer tierischen und menschlichen Kunden mit Namen und hört auch abseits der Geschäftsbeziehung nach, wie es denn so geht. Das kommt bei Katze und Mensch an, wie die begeisterten E-Mails unzähliger Katzenbesitzer zeigen, die die Katzenfreundin Tag für Tag erhält.

Dabei war die Gründung des Katzenkaufladens eher ein Weg aus der Not: Dagmar Hollensteins Kater Svennie Glückspilz, über den sie letztes Jahr sogar ein Buch verfasste, litt an einer Autoimmunerkrankung. Jede tierärztliche Behandlung des kleinen schwarzen Katers riss ein großes Loch in die Haushaltskasse, so dass sie irgendwann aus der Not eine Tugend machte. Verkaufte Dagmar Hollenstein zuerst selbstgebastelte Lesezeichen über Ebay, folgte bald die Eröffnung eines eigenen Shops mit hochwertigem Katzenspielzeug. Katzenfreunde, die ein tolles Geschenk für Ihre Katze suchen, werden hier fündig: www.kleiner-katzenkaufladen.de

Direktkontakt:
Kleiner Katzenkaufladen
Dagmar Hollenstein
Brunslarer Str. 4a
34281 Gudensberg
Katzenkaufladen@online.de
www.kleiner-katzenkaufladen.de

Der Kleine Katzenkaufladen (www.kleiner-katzenkaufladen.de) wurde 2007 von Dagmar Hollenstein gegründet und vertreibt hochwertiges Katzenspielzeug.

quelle openpr